87. Zitronenfest in Menton

Baden-Baden. Mit Oberbürgermeisterin Margret Mergen und dem Vorsitzenden des Städtepartnerschaftsvereins, Lutz Benicke, reiste eine kleine Delegation zum inzwischen 87. Zitronenfest in die Partnerstadt Menton. Es ist schon Tradition in Menton, dass eine Abordnung aus Baden-Baden zur „Fête de Citron“ eingeladen wird.

Das diesjährige Motto war mit „Die Feste der Welt“ international. Unter anderem war das Oktoberfest, der irische St.-Patrick‘s-Day, der Carneval in Rio und Venedig Thema des traditionsreichen Fests. Im Mittelpunkt des aufwändigen Fests stehen mit Tausenden Zitronen und Orangen geschmückte Festwagen.  Zahlreiche Festbesucher kamen in die Stadt an der Côte d’Azur, um das Spektakel zu erleben. Allein der Umzug dauert 90 Minuten. Dazu gibt es ein reichhaltiges Begleitprogramm.

Menton ist die älteste Partnerstadt Baden-Badens. Im Jahr 2021 jährt sich das Unterzeichnen der Partnerschaftsurkunden bereits zum 60. Mal. Übrigens sind am 15. März Bürgermeisterwahlen in Menton. Amtsinhaber Jean-Claude Guibal, seit 1989 und damit seit über 30 Jahren im Amt, stellt sich erneut zur Wahl.