20-jähriges Orgelfestival Sotschi


Uwe Serr und Holger Bronner (von links) als musikalische Akteure beim 20-jährigen Orgelfestival Sotschi (Foto: Stadt Baden-Baden).

In diesem Jahr feierte das Orgelfestival in Sotschi, das vom 8. bis zum 29. September stattfand, 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass machten sich auch zwei Musiker aus der Kurstadt auf den Weg in die Partnerstadt: Uwe Serr, Orgel, und Holger Bronner, Trompete, spielten am vorletzten Festivaltag vor vollem Haus und einem begeisterten Publikum.

Für die beiden Musiker war es nicht die erste Konzertreise nach Sotschi. Die Organisatorin des Festivals, Valeria Anfinogenova, besuchte bereits im Juni Baden-Baden für ein Orgelkonzert mit Ludmila Golub in der Bernharduskirche und lud bei dieser Gelegenheit zum musikalischen Gegenbesuch ein.

Der kulturelle Austausch zwischen Baden-Baden und Sotschi bereichert die Städtepartnerschaft auf besondere Weise und ermöglicht, trotz der großen räumlichen Distanz, fruchtbare Begegnungen.