Kurhaus Baden-Baden
E-Mail:
infomail@staedtepartnerschaftsverein-baden-baden.de
Telefon:
+49-7221-64501
+49-7221-27432402
Fax:
+49-7221-27432409

Partnerschaftsverein Baden-Baden

OB weiht mit Kindern Brücke ein

Die bislang namenlose Fußgängerbrücke über die B500 am Europaplatz-Kreisel trägt jetzt den Namen „Brücke der deutsch-französischen Freundschaft“.

Im Rahmen einer kleinen Feier taufte Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner gemeinsam mit Kindern des Kindergartens „Le PetitPrince“, Vertretern des Gemeinderates und der Deutsch-Französischen Gesellschaft die Brücke. Die Kinder sorgten mit einem Lied in französischer Sprache für den passenden Rahmen.

Gerstner erinnerte in seiner Rede an die große Tradition, die die deutsch-französische Freundschaft in Baden-Baden habe. So habe sich nicht nur Charles de Gaulle mit Konrad Adenauer 1962 an der Oos getroffen und die Basis für die Aussöhnung und den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag getroffen. In Baden-Baden habe man die Freundschaft auch bewusst gelebt.

Der Präsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Heinrich Niederer, unterstrich in einer in französischen Worten gehaltenen Ansprache die Bedeutung der Freundschaft beider Völker.