Kurhaus Baden-Baden
E-Mail:
infomail@staedtepartnerschaftsverein-baden-baden.de
Telefon:
+49-7221-64501
+49-7221-27432402
Fax:
+49-7221-27432409

Partnerschaftsverein Baden-Baden

Mergen bei Kursaisoneröffnung in Karlovy Vary

Rechtzeitig zur Eröffnung der Karlsbader Kursaion durch Oberbürgermeister Petr Kulhánek zeigte sich die Sonne über der tschechischen Partnerstadt Karlovy Vary (deutsch: Karlsbad). Zu den Feierlichkeiten war Oberbürgermeisterin Margret Mergen mit einer kleinen Delegation aus Baden-Baden angereist.

Foto:
Von links: Sara Schumaier. Fachbereich Kultur der Stadt Baden-Baden, Oberbürgermeisterin Margret Mergen mit Ehemann Wolfgang Pöter, Karlsbads Oberbürgermeister Petr Kulhánek, Lutz Benicke, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins, Monika Probst, Partnerschaftsverein, und Helga Verspohl, Ehrenbürgerin der Stadt Karlsbad.

In diesem Jahr stand die Kursaisoneröffnung unter dem Motto "Karlovy Vary in Bewegung" und begann traditionell mit der Verleihung des Municipal Award of Karlovy Vary. Zahlreiche künstlerische und musikalische Programmpunkte umrahmten die festliche Brunnenweihe und Abendveranstaltungen in der Stadt.

Bereits mit großer Vorfreude erwarten die Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins den Besuch der Karlsbader Folklore-Gruppe Dylen, die beim Baden-Badener Bürgerfest vom 21. bis 23. Juli Auftritte haben wird. Zudem hat Monika Probst vom Städtepartnerschaftsverein vom 23. bis 28. Mai eine sechstägige Bürgerreise in die tschechische Partnerstadt vorbereitet.